Anfang

Kurs

Kontakt

Fotos

Links

 

Lawinenhunde-Trainingswoche Laax 2018

 

Seit bereits über 20 Jahren bilden wir Lawinenhunde im Sportbereich aus. In einer intensiven Trainingswoche in Laax mit Unterkunft in einem vier Stern Hotel 2 Gehminuten von der Bergbahn Crap Sogn Gion entfernt.

Trainiert wird Täglich von 0800 Uhr bis ca. 1500 Uhr auf ca. 1900.bis 2500 M.ü M oberhalb von Crap Sogn Gion
Bei schlechter Witterung können wir auf die Gelände Curnius und Lagnargs ausweichen.

Die Trainingswoche findet vom Freitag den 19.01.2018 18:00 bis und mit Samstagmorgen den 27.01.2018 11:00 statt.

Was sollte der Hund/Hundeführer können: Es sollte ein offener Hund sein, Ideal BH 1 oder eine andere 1er Prüfung, Revieren wäre von Vorteil.

Was sollte der Hundeführer mit bringen: Die Hundeführer sollten Team fähig sein. Sie dürfen keine Platzängste kennen. Sollten Gebirgstauglich sein. Skifahren auf Piste wie im Tiefschnee, mit Fellen aufsteigen, auch mit einer Schaufel sollten sie vertraut sein.

 

In der Trainingswoche sind folgende Teile erhalten:

 

Hotel : Hotel Laaxerhof 7032 Laax

Basis Doppelzimmer enthalten Frühstück Nachtessen 3 Gang Menü, Tee am Morgen zum mitnehmen auf das Lawinenfeld, Suppe beim einrücken, der Hund darf aufs Zimmer (eigene Verantwortung, der Kurs übernimmt keine Haftung für Schäden im Zimmer) vorhanden sind Bad Schwimmbad, Fernseher, Radio, Telephon, usw.

 

Bahn Kursgebühr : Kursgeld und Bahnticket sind in sich integriert und betragen CHF 320 pro Hundeführer. Im Kursgeld inbegriffen sind die Gruppenausbildung mit dem Hund, Grobsuche, Feinsuche, Gruppen Material und Theorie, Bergfahrt und Talfahrt.

Versicherung : Ist Sache der Teilnehmer.

Kursleiter / Kurslehrer : Markus Ochsner Schorenweg 10 4144 Arlesheim 

Datum : 19.01.2018 1800 Uhr bis 27.01.2018 1100 Uhr

Hunde : Sind gegen Staupe Zwingerhusten sowie Tollwut zu impfen.

Anmeldung : Bitte bis 30.11.2017 an den Kursleiter/Kurslehrer

Bezahlung : Das Hotel bezahlt jede Frau / jeder Mann selber an der Rèception Die Kurskosten bitte ich Sie mittels Einzahlungsschein vor Kursbeginn zu begleichen. Dieser wird nach der Anmeldung zugestellt.

Kranke Hunde : Hunde die eine ansteckende Krankheit, läufig, oder durch aggressives Verhalten auffallen, sind nicht zugelassen. Bei Läufigen Hündinnen während der Trainingswoche muss der Hund und der Führer abreisen. Die Rückerstattung des Hotelpreises ist Sache zwischen dem Hotelier und dem Hundeführer/in.

Freier Tag : Der freie eingeplanten Tag dient dazu, sich und den Hund zu lockern und sich zu erholen. Erholung ist nicht verstecktes Training. Der Kursfreie Tag wird von den Klassenlehrern und dem Kurleiter bestimmt. (Wetterlage Verfassung Hunde Führer.)

Anfahrtsweg auf der Karte

Es würde mich freut wenn Du Dich entschließen kannst an der Trainingswoche teilzunehmen

 

Mit freundlichen Grüssen

Markus Ochsner     

Kursleiter/Kurslehrer

Markus Ochsner Schorenweg 10 4144 Arlesheim ma.ochsner@bluewin.ch Tel.079 321 69 33

 


Nach Oben